FAHNDUNG: 66-jährige Dame im Bus ausgeraubt!

Recklinghausen (ots) – Die beiden gesuchten Frauen sollen in einem Linienbus einen Taschendiebstahl begangen haben. Sie werden verdächtigt, am 02. Mai 2017 einer 66-jährigen Frau das Portemonnaie mit Papieren und Bargeld gestohlen zu haben. Passiert ist der Diebstahl gegen 12 Uhr mittags in der Linie 480 zwischen den Haltestellen „Siemensstraße“ und „Schulstraße“. Nach den beiden tatverdächtigen Frauen wird jetzt mit Hilfe von Bildern einer Überwachungskamera gesucht. Wer kennt eine oder beide Frauen oder weiß, wo sie sich aufhalten? Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter 0800/2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories