Großeinsatz der Polizei in Bottrop bei Bushido Auftritt

Recklinghausen (ots) – Im Zusammenhang mit dem Auftritt eines Musikers aus der Rapper-Szene in der Nacht zu Sonntag (02.07.) in einer Diskothek in Bottrop hat die Polizei starke Präsenz gezeigt. In dem Einsatz waren neben Kräften der Einsatzhundertschaft auch Diensthundeführer und Kriminalbeamte eingebunden. An der Diskothek sowie im erweiterten Umfeld kam es zu Personen- und Fahrzeugkontrollen. Der Einsatz verlief ohne Störungen.

Grund der verstärkten polizeilichen Maßnahmen waren einige Vorfälle in den letzten Monaten. Am 13.06. war es in Oer-Erkenschwick zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen zwei größeren Personengruppen gekommen. Einige der Beteiligten haben Bezüge zur Rapper-Szene. (Pressemeldungen hierzu vom 14.06. und 15.06.2017) Daneben kam es in Bottrop im Umfeld der Diskothek wiederholt zu diversen Körperverletzungsdelikten.

Der Einsatz endete am Sonntag gegen 04.00 Uhr.

Für Rückfragen: 01525 7933558

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Andreas Wilming-Weber
Telefon: 02361/55-1030
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktu

more recommended stories