POL-BN: Versuchter Einbruch in Bonner Südstadt – Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) – Für den Zeitraum zwischen dem 08.03.2017, gegen 16:00 Uhr, und dem 09.03.2017, gegen 09:30 Uhr, registrierte die Bonner Polizei einen versuchten Einbruch auf der Kurfürstenstraße in der Bonner Südstadt: Unbekannte hatten in dem Zeitraum den Eingangsbereich eines Reihenhauses aufgesucht und nach der Spurenlage versucht, die Haustüre gewaltsam aufzuhebeln. Hierbei wurde die Türe nicht unerheblich beschädigt. Das Aufbrechen gelang jedoch nicht – die Haustüre hielt stand. Der/die Täter verließen den Tatortbereich dann unverrichteter Dinge. Nach erfolgter Spurensicherung hat das zuständige KK 34 die weitergehenden Ermittlungen zu dem Geschehen übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 bei der Polizei zu melden. Rückfragen bitte an:
Polizei Bonn
Pressestelle
Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Bonn