POL-DO: 09.03.2017, 01:10 Uhr Dortmund, Signal-Iduna-Park UEFA-Champions-League-Begegnung Borussia Dortmund – Benfica Lissabon

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0286

Pressemitteilung für die UEFA-Champions-League-Begegnung

Borussia Dortmund – Benfica Lissabon

am 08.03.2017 um 20:45 Uhr in Dortmund, Signal-Iduna-Park

Die Begegnung wurde im Dortmunder Signal Iduna Park vor insgesamt 65.849 Zuschauern, davon 4000 Gästefans, ausgetragen und endete mit einem 4:0 Sieg der Dortmunder Mannschaft.

In der Vorspielphase feierten im Bereich Alter Markt 500-600 portugiesische Fans. Im weiteren Verlauf wurden vereinzelt pyrotechnische Gegenstände gezündet.

Die Spielphase verlief weitgehend störungsfrei. Im Gästeblock wurde gegen Spielende ein pyrotechnischer Gegenstand gezündet.

Es wurden insgesamt 8 Strafanzeigen wegen Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz, räuberischen Diebstahls, eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Beleidigung gefertigt

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231 / 132 8340
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell