POL-DU: Rumeln-Kaldenhausen: BMW in Brand gesetzt – Polizei sucht Zeugen

Duisburg (ots) – Donnerstagnacht (9. März) gegen 2 Uhr setzten Unbekannte einen BMW auf der Düsseldorfer Straße im Bereich der Grünanlage des Friedhofs Kaldenhausen in Brand. Durch die Hitzeentwicklung kam ein daneben geparkter Audi ebenfalls zu Schaden. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Experten der Polizei ermitteln wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter 0203 280-0 an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell