POL-E: Essen: Ladendieb mit 77 Kaugummipackungen erwischt – Festnahme

Essen (ots) – E.- Stadtkern: Zur gestrigen Mittagszeit (9. Januar, 11:50 Uhr) beobachtete ein aufmerksamer Zeuge (24) in einem Supermarkt am Porscheplatz, wie ein Ladendieb eine große Menge an Kaugummipackungen unter seinen Pullover steckte. Ohne die Ware zu bezahlen passierte der 36-jährige Essener den Kassenbereich. Die Essener Polizei fand bei dem Mann 77 Kaugummipackungen im Wert von ca.130 EUR. Der Dieb ist bereits im Vorfeld mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten und war nur sechs Stunden zuvor bei einem anderen Ladendiebstahl aufgefallen. Die Polizei nahm den Langfinger vorläufig fest. Das Diebesgut verblieb im Supermarkt./ SaSt

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

more recommended stories