POL-E: Essen: Polizei Essen sucht Sexualstraftäter – Fotofahndung

POL-E: Essen: Polizei Essen sucht Sexualstraftäter - Fotofahndung
Wer kennt diesen Mann?

Essen (ots) – 45127 E-Stadtkern: Die Polizei Essen sucht nach einem unbekannten Sexualstraftäter, der an einem U-Bahn-Aufgang an der Haltestelle Berliner Platz eine 30-Jährige begrapschte und bedrängte. Am Freitag, 12. August gegen 18:15 Uhr, begab sich die Essenerin in Richtung Universität, als sie von einem Schwarzafrikaner verfolgt und auf dem Treppenaufgang angegangen wurde. Mithilfe der Aufzeichnungen der Sicherheitskameras hofft das Kriminalkommissariat 12 auf Hinweise aus der Bevölkerung und bittet Zeugen, sich unter der zentralen Telefonnummer 0201-8290 zu melden. (ChWi)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

more recommended stories