POL-E: Essen: Polizei sucht nach Autodieb -Foto- Wer kennt diesen Mann?

Essen (ots) – 45239 E.-Heidhausen: Am 3. Dezember 2016, gegen 3 Uhr, versuchten zwei unbekannte Täter einen grauen BMW vor einem Hauszugang in der Straße „Zur Wöllenbök“ in Essen Heidhausen zu entwenden. Während der Haupttäter vermutlich durch Überbrückung des „keylessgo-Signals“ das Fahrzeug öffnete, wartete sein Komplize (siehe Foto) mit einer Laptoptasche am Hauseingang. Als die Alarmanlage des Fahrzeuges auslöste, flüchtete das Duo in unbekannte Richtung. Bei der Tatausführung konnten einer der Täter durch eine im Fahrzeug installierte Innenraumüberwachungskamera gefilmt werden.

Der Zweite kann wie folgt beschrieben werden: Er soll zirka 1,80 Meter groß sein und schwarze Haare haben. Während der Tatausführung trug der Mann einen blauen Kapuzenpullover, eine blaue Jeans, schwarze Schuhe sowie schwarze Handschuhe.

Die Ermittlerin des Kriminalkommissariats fragt:

Wer kennt den Täter auf dem Bild oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsorten machen?

Hinweise zu den flüchtigen Tätern nimmt die Polizei Essen unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen. / SaSt

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories