POL-E: Essen: Zigaretten und Alkohol gestohlen – Foto – Unbekannter lässt sich einschließen

Essen (ots) – 45355 E-Schönebeck: Mit dem Bild einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem Dieb:

Am Abend des 15. November 2016 ließ sich der hier abgebildete Mann kurz vor Geschäftsschluss in einen Supermarkt an der Altendorfer Straße einschließen. In der Nacht legte er sich im Ladenlokal seine Beute – Alkohol und Tabak im Wert von mehreren tausend Euro – zurecht. Dabei war er maskiert. In den frühen Morgenstunden verließ er das Geschäft mitsamt dem Diebesgut unbemerkt.

Beim Betreten des Marktes entstand das hier gezeigte Foto einer Überwachungskamera. Der zuständige Ermittler des Kriminalkommissariats 33 fragt: Wer kennt diesen Mann? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories