POL-ESW: Verkehrsunfall mit Verletzten

Eschwege (ots) – Ein Unfall mit vier Verletzten ereignete sich heute Mittag auf der B 27 in der Gemarkung von Berneburg. Gegen 13:20 Uhr war eine 34-jährige Pkw-Fahrerin aus Wanfried in Richtung Sontra unterwegs, als sie in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über ihr Auto verlor und sich mehrfach drehte. Dabei prallte der Pkw auch mehrmals gegen die Leitplanken, bevor er zum Stehen kam. Die Fahrerin, ihr Kind sowie zwei weitere Mitfahrerinnen wurden bei dem Unfall verletzt und zu weiteren Untersuchungen in das Krankenhaus gebracht. Ebenfalls im Einsatz waren die Feuerwehren aus Berneburg und Sontra. Da das Auto nicht mehr fahrbereit war, musste es abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird mit ca. 5000 EUR angegeben.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell