POL-EU: Diebstahl von Mobilfunktelefonen Polizei sucht nach Identität von Tatverdächtigen

53879 Euskirchen (ots) – Am 31.08.2016 betrat gegen 18.53 Uhr eine männliche Person einen Telefonshop an der Neustraße. Er verwickelte den Angestellten in ein intensives Gespräch. Während dessen betaten in Zeitabständen drei weitere Personen das Geschäft. Die Gesprächssituation ausnutzend ging einer der drei Männer in einen angrenzenden Raum. Hier entdeckte er sechs neue hochwertige Handys. Er steckte diese in eine mitgeführte Plastiktüte und gesellte sich wieder zu den anderen Dreien im Verkaufsraum. Die Plastiktüte übergab er noch im Verkaufsraum an einen der anderen Personen. Offenbar arbeiteten die vier Diebe bei der Tatausführung wechselseitig zusammen. Danach konnten alle vier Männer unbemerkt das Geschäft verlassen. Der entstandene Schaden liegt im mittleren vierstelligen Bereich. Die Polizei sucht nun nach Personen, welche Aussagen zur Identität der Verdächtigen machen können. Hinweise bitte an die Polizei unter der Telefonnummer: 02251/799-574 oder 02251/799-0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories