POL-FR: Laufenburg. Nach Streifvorgang weitergefahren – Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) – Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend kurz vor 20 Uhr in der Waldshuter Straße ereignet hat. Ein 37 Jahre alter Mann fuhr mit seinem silbernen Opel Astra die Waldshuter Straße vom der Stadtmitte kommend in Richtung Laufenpark. Ihm kam ein weißer oder silberner VW Golf entgegen, der kurz nach der Einmündung Grunholzer Straße auf die linke Straßeseite geriet. Der Opelfahrer versuchte noch auszuweichen, trotzdem streiften sich die Fahrzeuge und am Opel wurde der Spiegel beschädigt. Der VW Golf hielt kurz bei der Sparkasse an, fuhr dann jedoch weiter. Das Fahrzeug wurde von einem ca. 30 Jahre alten Mann gefahren, auf dem Beifahrersitz dürfte eine Frau gesessen haben. Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall gesehen haben oder die Hinweise zu dem Unfallflüchtigen geben können, sich beim Polizeiposten Laufenburg (Tel. 07763 92880) zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell