POL-GT: Ladendiebe werden erwischt und wehren sich

Gütersloh (ots) – Rheda-Wiedenbrück (FK) – Am Mittwochnachmittag (08.03.,16.10 Uhr) wurden in einem Lebensmittelmarkt an der Bahnhofstraße in Rheda-Wiedenbrück zwei Männer beim Klauen erwischt. Ein Ladendetektiv beobachtete die Männer, als sie sich verschiedene Waren in die Taschen steckten. Als sie den Kassenbereich durchqueren wollten, ohne zu bezahlen, wurden sie angesprochen. Die Männer versuchten wegzulaufen. Durch den Detektiv und einen Kunden des Marktes konnten sie schließlich an der Flucht gehindert werden. Die Diebe wehrten sich und versuchten sich zu befreien. Die unterdessen eingetroffenen Polizeibeamten übernahmen die beiden schließlich. Es stellte sich heraus, dass gegen einen der in Rheda-Wiedenbrück wohnenden Männer bereits ein Haftbefehl bestand. Gegen beide Männer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories