POL-GT: Verkehrsunfall – zwei verletzte Personen

Gütersloh (ots) – (KB) Am Donnerstagnachmittag (09.03.) gegen 16.20 Uhr kam es auf der Hans-Böckler-Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.

Eine 61jährige Gütersloherin fuhr mit einem VW Golf auf der Hans-Böckler-Straße aus Richtung Kiebitzstraße kommend in Richtung Wiedenbrücker Straße (B61). In Höhe einer Parkplatzzufahrt bog die Gütersloherin mit ihrem Pkw nach links ab und prallte hier mit einem entgegen kommenden Daimler Benz zusammen. Der Daimler Benz wurde von einem 59jährigen Mann aus Rheda-Wiedenbrück geführt.

Die VW-Golf-Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer und der Daimler-Benz Fahrer leicht verletzt. Die Feuerwehr Gütersloh konnte die VW Golf Fahrerin aus dem Pkw bergen und in ein Krankenhaus bringen.

Die Hans-Böckler Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme für ungefähr eineinhalb Stunden gesperrt. Der Gesamtsachschaden wird auf ungefähr 25000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories