POL-H: Öffentlichkeitsfahndung – Polizei sucht Neunjährigen

Hannover (ots) – Mit Hilfe eines Fotos sucht die Polizei nach dem seit heute (24.01.2017) Mittag vermissten Hannoveraner Leon G..

Der von einem Rektor einer Schule im hannoverschen Stadtteil Bult gegen 13:25 Uhr als vermisst gemeldete Neunjährige wurde letztmalig kurz vor 13:00 Uhr im Bereich Janusz-Korczak-Allee gesehen. Sofort eingeleitete Suchmaßnahmen führten bislang nicht zum Auffinden des Jungen. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass sich Leon in Hannover nicht besonders gut orientieren kann.

Der Gesuchte ist zirka 1,25 Meter groß, sehr schlank, hat kurzes, hellblondes Haar und blaue Augen. Bekleidet ist er vermutlich mit einem hellblauen Schlafanzug, einem blauen Anorak sowie Winterstiefeln.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Südstadt unter der Telefonnummer 0511 109-3217 oder jede andere Polizeidienststelle. /zim

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Sören Zimbal
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories