POL-HSK: Personenkontrolle mit Drogenfund

Arnsberg (ots) – In der Neheimer Fußgängerzone erwischten Zivilfahnder der Polizei einen Drogendealer. Zivile Beamte der Polizei im Hochsauerlandkreis kontrollierten am Donnerstag gegen 15.00 Uhr einen jungen Mann. Bei der Kontrolle konnten die Beamten Betäubungsmittel finden. Diese waren verkaufsbereit verpackt. Der 22-jährige Mescheder wurde vorläufig Festgenommen und zur Polizeiwache Arnsberg gebracht. Anschließend wurde die Wohnung in Meschede durchsucht. Der Täter wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei im Hochsauerlandkreis wird weiterhin durch verstärkte Kontrollen die Drogenkriminalität bekämpfen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell