POL-KA: (KA) Bruchsal – Motorradfahrer gestürzt – Polizei sucht Zeugen

Bruchsal (ots) – Zu einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der Bruchsaler Straße sucht die Polizei Zeugen. Gegen 07.35 Uhr fuhr ein 16-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad auf der Bruchsaler Straße in Richtung Bruchsal. Von der Michaelsberstraße bog ein Pkw nach links in die Bruchsaler Straße ab, ohne auf den Leichtkraftradfahrer zu achten. Um nicht mit dem Pkw zusammenzustoßen, musste der 16-Jährige eine Gefahrenbremsung durchführen und stürzte hierbei. Der Pkw setzte seine Fahrt fort. Zur Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Am Fahrzeug des 16-Jährigen entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro. Bei dem Pkw soll es sich um einen dunkelblauen Hyundai i35 gehandelt haben. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit dem Autobahnpolizeirevier Karlsruhe, Telefon 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell