POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Bei Kiosk-Einbruch Zigaretten erbeutet – Zeugen gesucht

Heidelberg-Bergheim (ots) – Ein unbekannter Täter erbeutete am frühen Freitagmorgen bei einem Einbruch in einen Kiosk im Stadtteil Bergheim mehrere hundert Schachteln Zigaretten und Bargeld. Der Einbrecher überwand zwischen 1.30 UUhr und 2.30 Uhr zunächst ein Sicherheitstor vor dem Anwesen in der Bergheimer Straße und brach anschließend in den Kiosk ein. Hier hebelte er die Registrierkasse auf und entwendete daraus einen noch unbekannten Bargeldbetrag. Sein Diebesgut verstaute er anschließend in drei mitgebrachte Müllsäcke und verließ den Kiosk wieder und flüchtete.

Auf den Aufnahmen der Überwachungskamera ist eine männliche Person zu sehen, die wie folgt beschrieben wird:

   - kräftige Statur
   - bekleidet mit heller Jogginghose und hellem Hoodie-Oberteil
   - trug einen medizinischen Mundschutz und hatte die Kapuze über 
     den Kopf gezogen
   - trug einen schwarzen und einen weißen Handschuh. 

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier HD-Mitte, Tel.: 06221/99-1700 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories