POL-MA: Mannheim-Rheinau: Wer hat Unbekannte gesehen ?

Mannheim (ots) – Eine bislang unbekannte Frau verschaffte sich am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr unter dem Vorwand, ihre Notdurft verrichten zu müssen, Zutritt zu einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Karlsruher Straße. Der 35-Jährige ließ die Frau schließlich herein, als diese in einem wohl günstigen Augenblick die Geldbörse aus der in der Küche liegenden Arbeitshose entnahm. In dem Portmonee befanden sich Bargeld sowie persönliche Ausweispapiere und EC-Karte.

Als der Geschädigte den Diebstahl bemerkte, war die Frau bereits weg und erstattete sogleich Anzeige beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau.

Bewohner des Hauses, die gegen 18.30 Uhr evtl. auf die unbekannte Frau aufmerksam wurden oder auch sonstige Zeugen, werden gebeten, das Polizeirevier Mannheim-Neckarau, Tel.: 0621/83397-0, zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell