POL-MA: Mannheim-Sandhofen: In TÜV-Prüfstützpunkt eingebrochen – Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Sandhofen (ots) – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen unbekannte Täter in einen Prüfstützpunkt des TÜV im Stadtteil Sandhofen ein. Die Einbrecher schlugen ein Loch in das Rolltor am Gebäude der Prüfstelle im Viernheimer Weg und drangen anschließend ins Innere ein. Im Büro wurden sämtliche Schränke und Schubladen durchwühlt. Anschließend flexten die Unbekannten den im Aufenthaltsraum aufgestellten Tresor auf und entwendeten eine Geldkassette mit Bargeld sowie Prüfplaketten. Danach begaben sie wieder durch das Loch im Rolltor ins Freie und konnten unerkannt flüchten.

Inwiefern ein Zusammenhang mit den Einbrüchen beim TÜV und beim Landratsamt in Sinsheim am 3. März und 9. März besteht, wird derzeit geprüft.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Sandhofen, Tel.: 0621/77769-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories