POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte brechen in Landratsamt ein – Polizei sucht Zeugen

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis in Sinsheim ein. Die Einbrecher drangen durch ein an der Rückseite des Gebäude liegendes Fenster in die Büros der Zulassungsstelle ein. In den Räumen brachen sie zunächst weitere Büros und Schränke auf und nahmen bereits gestempelte Kennzeichen sowie TÜV- und Zulassungsplaketten an sich. Anschließend gelangten sie durch eine Zwischentür in Räumlichkeiten weiterer Behörden des Kreises ein und entwendeten aus einem Kassenautomaten, den sie gewaltsam öffneten, das Bargeld. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine weiteren Informationen vor. Die Ermittlungen dauern an. Insbesondere wird derzeit geprüft, inwiefern ein Zusammenhang mit einem Einbruch am 3. März bei einem Prüfstützpunkt des TÜV in Sinsheim besteht.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261-690-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell