POL-MA: Weinheim: Linienbus krachte auf Fiat – 39-jähriger Fahrer verletzt

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – In Höhe der Einmündung Berg-/Rheinstraße kam es am Donnerstagnachmittag kurz vor 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Linienbusses fuhr auf einen wartenden Fiat eines aus Viernheim stammenden Mannes auf, der sich dadurch leichte Verletzungen zugezogen hatte und ambulant im Weinheimer Krankenhaus behandelt werden musste. Nach Angaben einer Zeugin stürzte ein weiblicher Fahrgast im Bus, die sich jedoch unverzüglich nach dem Öffnen der Ausgangstüre entfernt hatte. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von jeweils 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell