POL-ME: Fahrradfahrer stürzt – schwer verletzt – Velbert – 1703047

POL-ME: Fahrradfahrer stürzt - schwer verletzt - Velbert - 1703047
Symbolbild

Mettmann (ots) – Am Donnerstag, dem 09.03.2017, gegen 12:55 Uhr, stürzte ein 51-jähriger Radfahrer an der Straße „Am Kröcklenberg“ 7 in Velbert aus noch ungeklärter Ursache und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Hilfsbereite Passanten kümmerten sich um den Gestürzten und informierten die Rettung. Ein Rettungswagen brachte den schwer Verletzten anschließend in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der 51-Jährige ohne Fremdverschulden zu Fall kam, konnte ihn aber noch nicht zum Unfallhergang befragen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Velbert, Telefon 02051/ 946-6110, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell