POL-MFR: (421) Senior zeigte sich in schamverletzender Weise – Festnahme

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (421) Senior zeigte sich in schamverletzender Weise – Festnahme

Nürnberg (ots) – Gestern Vormittag (08.03.2017) nahmen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte einen 87-jährigen Mann in der Nürnberger Innenstadt fest. Der Tatverdächtige hatte sich zuvor Besuchern eines Cafés in schamverletzender Weise gezeigt.

Gegen 10:45 Uhr wurde die Polizei in ein Café in der Königstraße gerufen. Ein älterer Herr hatte sich an einem Tisch im Gastraum teilweise entblößt und unsittlich berührt. Als er dabei von den übrigen Gästen bemerkt worden war, ließen diese vom Personal die Polizei verständigen. Eine Streifenbesatzung nahm den 87-Jährigen daraufhin im Café fest.

Der Tatverdächtige wurde dem Fachkommissariat für Sexualdelikte überstellt. Die Ausflüchte des 87-Jährigen, lediglich einem Juckreiz nachgegeben zu haben, konnten nicht verhindern, dass er sich nun wegen einer exhibitionistischen Handlung strafrechtlich verantworten muss.

Michael Konrad/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories