POL-MS: Beim Abbiegen übersehen

Münster (ots) – Eine 23-jährige Autofahrerin übersah Mittwochnachmittag (8.3., 16:10 Uhr) beim Abbiegen vom Haferland- in den Heumannsweg einen Radfahrer. Der 48-jährige Radfahrer wollte die Kreuzung geradeaus überqueren und stürzte nach dem Zusammenstoß mit dem KIA zu Boden. Hierbei wurde er am Bein verletzt.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell