POL-MS: Portmonee und Handy entwendet – Zeugen gesucht

Münster (ots) – Unbekannte entwendeten Mittwochabend (8.3.) zwischen 17:20 und 17:40 Uhr an der Roxeler Straße zwischen der ehemaligen Kaserne und der Dieckmannstraße ein Portmonee und Nokia Handy aus einer Handtasche. Die 53-jährige Besitzerin fuhr mit ihrem Fahrrad in Richtung Roxel. Ihre Handtasche war mit Gummis auf dem Gepäckträger befestigt. Ob die Tasche heruntergefallen ist oder von Unbekannten entwendet wurde, ist noch unklar. Bei der Nachschau fand die Geschädigte ihre Tasche in einer Bushaltestelle wieder. Hier stellte sie den Diebstahl aus der Handtasche fest.

Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasserin: Vanessa Dirks

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories