POL-OG: Hohberg – Autos aufgebrochen

Offenburg (ots) – In der Nacht zum Freitag wurden im Bereich Hohberg verschiedene Fahrzeuge aufgebrochen. Bei einem geparkten Toyota im ‚Volksgäßle‘ wurde die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen und der neben der Mittelkonsole abgelegte Geldbeutel mit Bargeld, Papieren und verschiedenen Karten entwendet. In der Gartenstraße wurde aus einem Ford eine Stofftasche ohne größeren Wert mitgenommen. Auch hier hatte der Unbekannte die Fensterscheibe der Beifahrertüre mit einem unbekannten Gegenstand eingeschlagen. Der Sachschaden an der Scheibe beläuft sich auf etwa 500 Euro. Eine im Fahrzeuginnern abgelegte Handtasche erweckte in der Straße ‚Große Ritti‘ die Aufmerksamkeit eines Unbekannten. Auch hier wurde an einem Opel die Beifahrertür eingeschlagen und die Handtasche samt Geldbeutel mit Bargeld, Führerschein und diversen Karten entwendet. Der Schaden am Opel beläuft sich auf etwa 700 Euro. Alle Autoaufbrüche wurden im Zeitfenster zwischen Donnerstag, 19.30 Uhr und Freitag, 7 Uhr begangen. Die polizeilichen Ermittlungen nach dem Unbekannten laufen, Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Hohberg zu melden, Telefonnummer 07808/9148-0.

Ihr Auto ist kein Tresor Diebstahl aus Kraftfahrzeugen

   - Lassen Sie keine Wertsachen (z. B. Handy, Laptop, Kamera) oder 
     Bargeld sichtbar im Auto liegen. Auch verstecken ist sinnlos, 
     weil die Diebe jedes Versteck kennen. Zudem sind solche 
     Gegenstände meist vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.
   - Lassen Sie Ihr mobiles Navigationsgerät nicht im Fahrzeug 
     zurück. Entfernen Sie auch die Halterung des Gerätes.
   - Lassen Sie Ausweise, Fahrzeugpapiere, Hinweise zur 
     Wohnungsanschrift und Hausschlüssel nie im Fahrzeug. Zum 
     Autodiebstahl könnte sonst noch ein Wohnungseinbruch 
     hinzukommen.
   - Bewahren Sie keine Wertsachen im Kofferraum auf. Nehmen Sie bei 
     Übernachtungen auf Urlaubs- oder Geschäftsreisen sämtliches 
     Gepäck aus dem Kofferraum. 

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell