POL-RE: Marl: Auto auf Parkplatz des Chemieparks beschädigt

Recklinghausen (ots) – Am Mittwochmorgen um 6.00 Uhr stellte der Fahrer eines grauen Opel Vectra sein Auto auf dem Parkplatz des Chemieparks Marl an der Paul-Baumann-Straße ab. Als er gegen 15 Uhr zurückkehrte und nach Hause fuhr, stelle er einen Schaden fest. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Tatort, ohne sich um den Schaden von 2.000 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat unter Tel. 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell