POL-S: Fußgängerin contra Pkw – Zeugen gesucht

Stuttgart-Sillenbuch (ots) – Schwere Verletzungen hat am Freitagmorgen (10.03.2017) gegen 09.40 Uhr in der Kirchheimer Straße eine 83 Jahre alte Fußgängerin beim Zusammenprall mit einem Fahrzeug erlitten. Rettungskräfte, darunter ein Notarzt, kümmerten sich um die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Die 83-Jährige wollte die Kirchheimer Straße auf Höhe der Hausnummer 93 überqueren und wurde dabei von dem Fiat einer 52-Jährigen erfasst, die Richtung Ostfildern unterwegs war. Die Autofahrerin erlitt bei dem Unfall ein Schock, auch sie musste von Rettungskräften betreut werden. Die Beamten der Verkehrspolizei bitten Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories