POL-TUT: (Bad Dürrheim, Kreisstraße 5705) Nicht angepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen führt zu einem Unfall

Bad Dürrheim, Kreisstraße 5705 (ots) – Am Mittwochmorgen, gegen 06:15 Uhr, hat ein 59-jähriger Autofahrer einen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 5705 verursacht. Der Mann war von Geisingen kommend in Richtung Unterbaldingen unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve kam der 59-Jährige mit seinem Citroen auf Grund seiner nicht an die winterlichen Straßenverhältnisse angepassten Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und er überschlug sich. In einem angrenzenden Acker kam das Auto letztlich auf den Rädern zum Stehen. Der Unfallverursacher verletze sich dabei leicht und er musste ins Krankenhaus gebracht werden. An dem schon älteren Auto entsandt ein Totalschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

gez. Gero Nüsseler

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories