POL-UL: (GP) Göppingen – Essen vergessen / Feuerwehrleute waren am Donnerstag in Göppingen im Einsatz.

Ulm (ots) – Gegen 17 Uhr rückte die Feuerwehr zu der Wohnung in der Metzgerstraße aus. Rauch kam aus den Fenstern. Weil die Bewohnerin nicht zu Hause war, brachen die Rettungskräfte die Tür auf. Schnell hatten sie die Ursache für den Qualm gefunden: Vergessenes Essen. Es stand auf der heißen Herdplatte und rauchte vor sich hin. Die Feuerwehr lüftete das Gebäude. Die Polizei sperrte kurzzeitig die die Faurndauer Straße auf der Filsbrücke. Der Sachschaden blieb gering.

++++0440230

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories