POL-UL: (GP) Göppingen – Seniorin beraubt /Die Handtasche erbeutete ein Unbekannter am Mittwoch in Göppingen.

Ulm (ots) – Die 82-Jährige war gegen 15.30 Uhr zu Fuß im Park der Wilhelmshilfe unterwegs. Ein Unbekannter lief an ihr vorbei und riss die Handtasche aus der rechten Hand der Seniorin. Der Räuber flüchtet mit seiner Beute in Richtung Theodor-Heuss-Straße. Später fand ein Zeuge die Tasche neben dem Fußweg der Stadtbachstraße. Der Täter hatte sie entsorgt, den Geldbeutel mit Bargeld aber behalten. Nach ersten Ermittlungen der Polizei handelt es sich bei dem Unbekannten um einen Mann mit kräftiger Statur. Der Hinterkopf war rasiert. Bei der Tat war er komplett schwarz gekleidet. Seine Hose war an der Seite weiß gestreift. Die Polizei in Göppingen (07161/632360) sucht nun den Täter. Dabei ist sie auch auf Mithilfe aus der Bevölkerung angewiesen. Zeugen werden deshalb gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

++++0429930

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell