POL-UL: (HDH) Schnaitheim – Ford brennt / Unverletzt blieb ein Autofahrer am Mittwoch bei Großkuchen.

Ulm (ots) – Gegen 10.30 Uhr fuhr der Ford von Kleinkuchen nach Großkuchen. Weil der Fahrer Feuer in der Nähe des Armaturenbrettes merkte, lenkte er nach rechts und stellte sein Auto ab. Die Feuerwehr kam und löschte die Flammen. Das Fahrzeug brannte aus. An ihm entstand Totalschaden.

++++0426913

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories