POL-UL: (UL) Ehingen – Randalierer auf dem Sternplatz / In der Nacht auf Freitag trieb ein Unbekannter in Ehingen sein Unwesen.

Ulm (ots) – Eine Zeugin hörte gegen 0.30 Uhr Lärm auf dem Sternplatz. Sie schaute aus dem Fenster und verständigte die Polizei. Ein Unbekannter hatte seinen Ärger offensichtlich nicht im Griff: Er riss mehrere Müllsäcke auf und warf zwei Blumentöpfe um. Die Pflanzentröge aus Beton brachen dabei auseinander. Die Polizei ermittelt nun, wer für den Unfug verantwortlich ist. Die Höhe der Sachbeschädigung ist ebenfalls Teil der Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, Hinweise direkt an die Polizei Ehingen (07391/5880) zu richten.

Hinweis der Polizei: Bei Sachbeschädigungen und rohem Vandalismus bleiben Versicherungen oder oft völlig Unbeteiligte auf ihren Kosten sitzen. Helfen Sie mit, dass Verantwortliche zur Verantwortung gezogen werden können. Im Rahmen der Aktion „TuWas“ werden Zeugen bestärkt, Zivilcourage zu zeigen. Schauen Sie nicht weg, alarmieren Sie die Polizei! Weitere Hinweise dazu finden Sie online unter www.aktion-tu-was.de.

++++0439689

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell