POL-UL: (UL) Ulm – Einbrecher folgt Stein / Erst hat ein Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch einen Stein durch ein Fenster in Ulm geworfen, dann stieg er selbst ins Haus.

Ulm (ots) – Das betroffene Gebäude steht in der Zeughausgasse. Im Lauf der Nacht nahm der Dieb einen Stein und zerstörte damit ein Fenster. Dann kletterte er ins Haus. Während seiner Suche fand der Unbekannte die Kasse der Firma. Aus der nahm er das Geld mit. Auch einen Computer packte der Dieb ein. Mit dieser Beute flüchtete er wieder. Jetzt ermittelt die Ulmer Polizei (Tel. 0731/1880) und sucht den Dieb. Die Ermittler warnen davor, über Nacht oder freie Tage in Geschäftsräumen Geld zurückzulassen. Darauf haben es Einbrecher abgesehen.

Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

++++++++++ 0427082

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell