POL-VIE: Viersen-Rahser: Mofafahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Viersen-Rahser (ots) – Am Mittwoch, gegen 17:35 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Viersener in Rahser mit seinem Mofa die Rektoratstraße. Vom Fahrbahnrand fuhr eine 20-jährige Viersenerin mit ihrem Auto an und übersah dabei vermutlich den von hinten nahenden Mofafahrer. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge verletzte sich der Mofafahrer leicht. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden./mr (292)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Michael Radloff
Telefon: 02162/377-1191
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories