POL-W: SG-Jugendliche Steinewerfer ermittelt

Wuppertal (ots) – Zwei Jugendliche bewarfen am 08.02.2017 in Solingen einen fahrenden Linienbus mit Steinen. (Siehe hierzu hiesige Pressemeldung vom 09.02.2017 – Jugendliche bewerfen Bus der Stadtwerke mit Steinen.) Die Polizei nahm Zeugenhinweise entgegen und führte unter anderem eine Videoauswertung durch. Letztendlich meldete sich die Betreuerin eines Tatverdächtigen, der angab, an der Tat beteiligt gewesen zu sein. Beide Jugendliche (14 und 15 Jahre) konnten nun ermittelt und vernommen werden. Sie räumten ein, die beiden Gesuchten zu sein. Sie werden sich einem Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr stellen müssen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

more recommended stories