POL-W: W/SG Einbrüche in Wuppertal und Solingen

Wuppertal (ots) – In der Friedrich-Ebert-Straße in Wuppertal, wurde in der Zeit von 07.03.2017, 22.00 Uhr, bis 08.03.2017, 08.10 Uhr, in eine Gaststätte eingebrochen, ein Spielautomat aufgebrochen und Bargeld aus der Kasse gestohlen. Sogar während des laufenden Betriebes (in der Zeit von 18.00 Uhr – 18.55 Uhr) erkletterten die Diebe ein Dach und brachen in ein rückwärtiges Büro an der Schmiedestraße ein. Dort erbeuteten sie Bargeld. An der Aue scheiterte ein Einbruchsversuch an der Tür eines Rohbaus. Ebenso gescheitert ist ein Einbruch in eine Doppelhaushälfte in der Katharinenstraße. Hier wurde die Alarmanlage ausgelöst, die die Täter von einem weiteren Vorgehen abhielt.

In der Straße Kirchplatz in Solingen stiegen Einbrecher in der Zeit vom 07.03.2017, 18.30 Uhr, bis zum 08.03.2017, 07.10 Uhr, durch ein Fenster in ein Büro ein und durchwühlten die Räume, um schließlich Bargeld mitzunehmen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202 / 284 - 2020


Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell